Karlsdorf-Neuthard

Wetter von Jens Dutzi

Breitengrad: N 49° 08' 15"
Längengrad: O 08° 32' 39"
Höhe: 110 m
Uhrzeit: bitte warten

Wettervorhersage für die kommenden 4 Tage für Baden-Württemberg:

Mittwoch, den 22.01.2020:

Nachts verbreitet mäßiger Frost, lokal Glätte und Nebel. In der Nacht zum Mittwoch teils klar, gebietsweise weiterhin Nebel oder Hochnebel, im Verlauf ausbreitend. Tiefstwerte -3 bis -8 Grad. Lokal Glättegefahr. Am Mittwoch zunächst vielerorts neblig-trüb, gebietsweise - vor allem in Gewässernähe und im Nordosten - tagsüber keine Hochnebelauflösung. Abseits davon sowie ganztags in Hochlagen von Alb und Schwarzwald sonnig. Im Dauergrau um 0 Grad, teils Dauerfrost. Mit Sonne Höchstwerte zwischen 2 und 7 Grad. Schwacher Nordostwind. In der Nacht zum Donnerstag im Norden aufkommende Bewölkung, sonst teils klar, entlang von Flussniederungen aber häufig Nebel, zwischen Donau und Bodensee teils auch Hochnebel. Bei 0 bis -7 Grad streckenweise Reifglätte.

Donnerstag, den 23.01.2020:

Am Donnerstag im Norden anfangs wolkig, nachfolgend und in den übrigen Landesteilen abseits teils zäher Nebel- und Hochnebelfeldern sonnig. Maxima zwischen 0 Grad bei anhaltendem Nebel oder Hochnebel und 6 Grad im Schwarzwald. In Niederungen schwacher Ostwind, im Bergland auch frische bis starke Böen. In der Nacht zum Freitag zunächst gering bewölkt, dann gebietsweise Nebel und Hochnebel. Bei Tiefstwerte zwischen -2 und -8 Grad streckenweise Glätte durch Reif.

Freitag, den 24.01.2020:

Am Freitag abseits von hartnäckigem Nebel zunächst sonnig, im Tagesverlauf von Südwesten wolkiger, meist trocken. Höchstwerte zwischen 2 und 9 Grad. Überwiegend schwacher Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Samstag stark bewölkt, gebietsweise etwas Regen. Dann mitunter Glatteisgefahr. Tiefstwerte +2 bis -3 Grad, leichter Frost vor allem im Bergland und in den östlichen Landesteilen.

Samstag, den 25.01.2020:

Am Samstag zunächst bewölkt, gelegentlich etwas Regen. Im Tagesverlauf zunehmende, von Süden teils größere Auflockerungen. Erwärmung auf 3 bis 8 Grad. Schwacher Wind unterschiedlicher Richtung. In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt, in Flussniederungen Nebel. Meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte +3 bis -2 Grad, streckenweise Glättegefahr.

Sonntag, den 26.01.2020:

Letzte Aktualisierung: 21. 01. 2020, 22. 34 UhrEine vom Atlantik bis nach Südosteuropa reichende Hochdruckzone bestimmt das Wetter in Baden-Württemberg. FROST/GLÄTTE:In der Nacht zum Mittwoch allgemein leichter bis mäßiger Frost mit lokaler Reifglätte. In Nebelgebieten stellenweise Glätte durch gefrierende Nässe. NEBEL:In der Nacht zum Mittwoch streckenweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.
Letzte Aktualisierung: 22.01.2020, 00.50 Uhr
© Deutscher Wetterdienst